Presse

 

 

HVO4

Für eine gute, abwechslungsreiche Unterhaltung war bestens gesorgt. Die Tanzformation ���������Irish Dance” unter der Leitung von Jürgen Henk präsentierte mit “Feet in Motion������������������������������������������������������������������������� eine hervorragende Darbietung, die viel Applaus erntete.

Im Jahr 2005 gründete Henk die “Füße in Bewegung – School of Irish Dance” als Mitglied der World Irish Dance Association. Heute gibt es dort etwa 80 Kinder und Erwachsene (Alter 8 bis 50) in 6 Klassen und eine getrennte Show-Formation im TSC Rheindahlen. Im rechten Bild überreichte die Gesch��ftsführerin des Heimatvereins, Henny Scholz, ein Dankesch��n an Jürgen Henk

.HVO3

Bürger Zeitung M��nchengladbach – „Jubil��umsempfang – 60 Jahre Heimatverein Odenkirchen in 2011“ (Redaktion Odenkirchen)

—————————————————————————————————————————————————————–

Der Bühnen-Boden bebt

Will die Besucher der Sportgala mit irischem Stepdance begeistern: Die Show-Formation „Feet in Motion“.Eine Sportgala ohne Tanz? Unmöglich. Mit der Verpflichtung der Stepdance-Show-Formation „Feet in Motion“ aus Rheindahlen bei Mönchengladbach erfüllt der Veranstalter diesen Anspruch in ganz besonderer Weise. Und die Besucher der Sportgala anlässlich der Ehrung der besten Kreis- Sportler des Jahres 2008 am 16. Januar 2009 im Konzert Theater Coesfeld dürfen sich auf einen temperamentvollen Auftritt freuen. Wer die steppende Truppe schon einmal erlebt hat, weiß: An diesem Abend bebt der Bühnen-Boden. „Feet in Motion��� ist nicht nur der Name der Irish-Dance-Show-Formation, sondern „auch Ausdruck unserer Begeisterung für die Elemente des irischen Tanzes mit seinen schnellen Fuß- und Beinbewegungen, dem Irish-Step-Dancing“, wie Trainer J����rgen Henk erläutert. Seit 2002 ist „Feet in Motion“ als Irish Dance Abteilung im Tanzsportclub Rheindahlen steppend unterwegs und hat in über 100 Auftritten innerhalb der Grenzen Nordrhein-Westfalens im Laufe der letzten Jahre immer wieder zahlreiche Menschen für den irischen Tanz begeistert. „Das Lebensgefühl ���Irish Dance is forever‘ wollen wir auch in Coesfeld rüberbringen�����, verspricht Trainer Henk ����� und er ist sich sehr sicher, dass dies seiner tanzbegeisterten Truppe auch gelingen wird. Der Stepdance-Auftritt ist nicht das einzige Highlight der Sportgala, die um 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr) beginnt. Gold-Judoka Ole Bischof ist Stargast – und wird nicht nur im Interview deutlich machen, was dieser Sport bedeutet. An Olympia wird auch DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach erinnern. Dabei sein ist alles: Das olympische Motto gilt auch für die Gala, zu der alle sportinteressierten Bürger eingeladen sind. Karten für 9,50 Euro – auch als Weihnachtsgeschenk ideal geeignet – gibt es in allen Filialen der Sparkasse Westmünsterland sowie in den Geschäftsstellen der Allgemeinen Zeitung und der D��lmener Zeitung. An der Abendkasse betr��gt der Eintritt 12 Euro – es lohnt sich also, sich rechtzeitig einen Platz zu sichern.